BOOTSFINANZIERUNG: DURCH SGB FINANCE S.A.

25. Oktober 2019

SGB Finance, Finanzierungsexperte der Marke PRESTIGE

 

 

PRESTIGE, die Welt als Horizont

Die Kunst des Lebens für alle, die Träume haben und sich erfüllen.

 

SGB Finance S.A. ist einer der größten Anbieter von Yachtfinanzierungen in Europa. SGB Finance verfügt nicht nur über langjährige Erfahrung sondern auch über ein Team von erfahrenen Fachleuten. Die Kunden von Prestige Yachten werden individuell beraten, der Service ist unkompliziert.

 

SGB begleitet jedes Jahr Tausende von Yachteignern und kann individuelle Finanzierungsmodelle für den Erwerb von neuen und auch von gebrauchten Prestige Yachten anbieten.

 

KREDIT (1)

 

Darlehn mit einem Eigenkapitalanteil von bis zu 50% und mit einer Laufzeit von bis zu 15 Jahren. Bei dieser Alternative erwerben Sie sofort das Eigentum an Ihrer Boot.

 

MIETE MIT KAUFOPTION (1)

 

Leasing mit Kaufoption mit einem Eigenkapitalanteil von bis zu 50% und mit einer Laufzeit von bis zu 15 Jahren. SGB kauft in diesem Fall für Sie die Yacht ihrer Wahl, und Sie mieten sie für den von Ihnen gewählten Zeitraum. Danach können Sie die Yacht zurückgeben oder die Kaufoption ausüben und das Eigentum erwerben.

 

Vertragspartner aller Darlehns- und Leasingverträge ist die SGB Finance S.A. Und der Abschluß von Darlehns- und Leasingverträgen steht stets unter dem Vorbehalt einer positiven Bonitätsprüfung der SGB Finance S.A.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der SGB Finance S.A.:

 

WWW.SGB-FINANCE.COM

 

(1) Unter Vorbehalt der Annahme durch SGB Finance.

 

SGB Finance, 69 avenue de Flandre 59708 Marcq-en-Baroeul cedex-France-AG mit einem Stammkapital von 6 054 250 Euro - Siren 422 518 746- RCS Lille Métropole.

 

PRESTIGE
Newsletter
Ausstellungen, Veranstaltungen, Neuheiten: Verpassen Sie keine Neuigkeiten von PRESTIGE